Ich vermittle keine Diät, denn Diäten beinhalten Verbote. Es geht hier um eine Umstellung Ihrer Gewohnheiten und Ihrer Ernährung. Denn eine gesunde und ausgewogene Ernährung sollte genussvoll sein, in den Alltag passen, keine Verbote haben und einfach nur schmackhaft sein.

Ich berate, unterstütze und begleite Sie zu folgenden Themen:
Ernährungsoptimierung (ausgewogene Ernährung)
Gewichtsabnahme (bis zu einem BMI von 30)
Gewichtszunahme (leichtes Untergewicht)
Kinder- und Jugendernährung
Ernährung für Seniorinnen/Senioren
Sporternährung (Freizeitsportler)
Vegetarische Ernährungsformen
Nachhaltigkeit und Ernährung


Mein Coaching beruft sich auf die Ernährungsempfehlungen der SGE (Schweizerische Gesellschaft für Ernährung, Lebensmittelpyramide). Als Dipl. Ernährungscoach bin ich befugt im präventiven Bereich zu beraten. Ich darf Personen, welche gesund sind, über die gesunde Ernährung beraten. Personen, welche Krankheiten haben (Diabetes, Stoffwechselstörungen, Essstörungen, Allergien usw.) darf ich nicht beraten. Ich kann Ihnen dafür aber Adressen der nötigen Fachpersonen geben.

Ablauf 1. Coaching:

Gegenseitiges Kennenlernen
Grund der Beratung, Erwartungen, Ziele
Sozial- und Ernährungsanamnese erstellen
Erklärung der gesunden Ernährung
Beurteilung Ihrer Ernährung
Ihre Fragen zur Ernährung beantworten
Gemeinsam nach Lösungen suchen
Unterstützung und Umsetzung des 1. Schrittes


Wenn es in Ihrem 1. Coaching um Gewichtsabnahme oder Gewichtszunahme geht, werden zuerst Ihre Daten ermittelt. D.h. ich werde Sie wiegen, Messen (Hüfte und Taille) und ein Foto machen. So kann man die Erfolge immer anhand der Daten vergleichen. Diese Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Bei den Folgeberatungen wird besprochen, wie die Umsetzung verlief, was gut oder schlecht war und gemeinsam wird der nächste Schritt vereinbart.

Wie viele Treffen es gibt und in welchem Abstand, entscheiden Sie. Natürlich hängt die Häufigkeit und Dauer auch von Ihrem Ziel ab.